A LEGEND NEVER DIES

OvertonParkShell-Teaser

80 Jahre Overton Park Shell


Das heute als Levitt Shell bekannte Open-Air Amphietheater, wurde durch Elvis ersten bezahlen Auftritt am 30. Juli 1954, unter dem damaligen Namen ”Overton Park Shell“ weltberühmt.

Erbaut wurde die im Overton Park in Memphis (1928 Poplar Avenue) zu findende Bühne im Jahr 1936 in Kooperation der Stadt Memphis und der Works Progress Administration, einer Organisation, die arbeitslosen und ungelernten Menschen öffentliche Arbeit verschaffte.

Die Baukosten, für die vom Architekten Max Furbringer geplante Muschel, beliefen sich damals auf $11935. Beim Design orientierte man sich stark an ähnlichen Bühnen, die in Chicago oder New York zu finden waren.


Mehr erfahren
Als ich das erste mal auf der Bühne stand hatte ich Todesangst. Alle schrien, manche randalierten, es herrschte Anarchie sie waren verrückt, sie flippten total aus. Ich bemerkte nicht dass es meine Bewegungen waren die das auslösten, für mich war es natürlich. Als ich den Manager backstage fragte was ich machte, sagte er: " was auch immer geh zurück und machs nochmal!"

Elvis Presley

parallax background
 

ELVIS NEWS

5. Juni 2016
header-superlative

Elvis Presley, ein Star der Superlative

Elvis Presley gilt bis heute als unumstrittener König der Musikwelt. Kein Wunder, schaut man sich die Erfolge und Auszeichnungen an, die der King Of […]
3. Juni 2016

Die Geschichte der Overton Park Shell, Memphis

Das heute als Levitt Shell bekannte Open-Air Amphietheater, wurde durch Elvis ersten bezahlen Auftritt am 30. Juli 1954, unter dem damaligen Namen ”Overton Park […]

Artikel & Berichte

  • Elvis trifft Präsident Nixon 1970
  • Lisa Marie Jet Convair 880
  • Elvis Autopsie 1977
  • Der Tod von Elvis 1977
  • Elvis im Sun Studio
  • Ärztliches Bulletin zum Tod von Elvis
LISA MARIE CONVAIR 880
Besatzung
Elwood David (Kapitän)
und Ron Strauss
Triebwerke
General Electric CJ805-3 Turbojet
11200 PS
Goldenes
TCB Zeichen
Flugzeug
Registernummer
N880EP
Platz für 30 Personen
2 Badezimmer, Schlafzimmer,
Bar, Konferenzraum

Marion Keisker

Sekretärin im Sun Studio

Sam Phillips

Gründer des Sun Studios