Fun In Acapulco – 1963

Den früheren Trapezkünstler Mike Windgren (Elvis Presley) hat es in das mondäne Acapulco verschlagen. Tagsüber vertritt er einen Bademeister, abends tritt er als Sänger in einem Luxushotel auf.

Fun In Acapulco 1963
Ursula Andress und Elvis in Fun In Acapulco

Filminformationen

Fun In Acapulco

Filmplakat Fun In Acapulco 1963

USA 1963 - 100 Minuten - FSK 12

Paramount
Gesellschaft
Technicolor
Farbe
Acapulco
Deutscher Titel
21. November 1963
Premiere
20. Dezember 1963
Premiere in Deutschland
Trailer und mehr

Die Crew

Fun In Acapulco

Richard Thorpe
Regisseur
Hal B. Wallis
Produzent
Allan Weiss
Drehbuch
Joseph J. Lilley
Musik
Daniel L. Fapp
Kamera
Stanley Johnson
Schnitt
Edith Head
Kostüme
Sam Comer und Robert Benton
Dekoration
Claus Wilcke
Synchronstimme von Elvis

Darsteller

Fun In Acapulco

Elvis Presley

Elvis Presley

Ursula Andress

Elsa Cardenas

Elsa Cardenas

Paul Lukas

Paul Lukas

Larry Domasin

Larry Domasin

Fun In Acapulco (Acapulco) ist ein Musikfilm von Richard Thorpe (Regie), mit Elvis Presley und Ursula Andress, aus dem Jahr 1963. Der Elvis Presley Film wurde von Hal B. Wallis produziert und weist eine Laufzeit von 100 Minuten auf.

  • Fun In Acapulco – 1963
  • Fun In Acapulco – 1963
  • Fun In Acapulco – 1963

Songs im Film

  1. Fun In Acapulco (Aufnahme: 23.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  2. Vino, Dinero Y Amor (Aufnahme: 22.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  3. Mexico (Aufnahme: 22.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  4. EI Toro (Aufnahme: 23.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  5. Marguerita (Aufnahme: 22.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  6. The Bullfighter Was A Lady (Aufnahme: 22.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  7. There’s No Room To Rhumba In A Sports Car (Aufnahme: 23.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  8. I Think I’m Gonna Like It Here (Aufnahme: 22.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  9. Bossa Nova Baby (Aufnahme: 22.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  10. You Can’t Say No In Acapulco (Aufnahme: 23.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)
  11. Guadalajara (Aufnahme: 23.01.1963 – Radio Recorders – Hollywood)

Handlung

Den früheren Trapezkünstler Mike Windgren (Elvis Presley) hat es in das mondäne Acapulco verschlagen. Tagsüber vertritt er einen Bademeister, abends tritt er als Sänger in einem Luxushotel auf.

Ein Eifersuchtsdrama konfrontiert ihn mit seiner Vergangenheit: Bei einem von ihm verschuldeten Trapezunfall war sein Partner schwer verletzt worden, und er selbst hat seither Angst vor schwindelnden Höhen.

Durch einen Sprung ins Meer von einer 45 Meter hohen Klippe bezwingt er die Angst – und gewinnt sein Mädchen.

Wissenswertes

Die Dreharbeiten dauerten vom 28.01.1963 bis Mitte April 1963.

Gedreht wurde in Acapulco, Guerrero, Mexico sowie in den Paramount Studios in Kalifornien.

Elvis konnte nicht selbst zu den Dreharbeiten nach Mexiko, da sein Film “G.I. Blues” einige Jahre zuvor für Unruhen gesorgt hatte, deshalb wurde ein zweites Kamerateam eingesetzt und ein Double sprang für Elvis ein.

Der Arbeitstitel von Fun In Acapulco lautete anfangs “Vacation in Acapulco”.

Larry Domasin, der im Film den kleinen Jungen Raoul Almeido spielte, war zu Beginn der Dreharbeiten 7 Jahre alt.  Er feierte während des Drehs seinen 8. Geburtstag am Set.

Internationale Filmtitel

Land
Titel
U.S.A.
Fun In Acapulco
Kanada
L’idole d’Acapulco
Frankreich
L’idole d’Acapulco
Spanien
El ídolo de Acapulco
Deutschland
Acapulco
Dänemark
Sjov i Acapulco
Österreich
Acapulco
Schweden
Kul i Acapulco
Finnland
Rytmiä ja riemua Acapulcossa
Italien
L’idolo di Acapulco
Türkei
Rio’da bulusalim
Brasilien
Seresteiro de Acapulco
Griechenland
Xefantoma sto Mexiko

Zuletzt aktualisiert: 21.01.2019 | Geschrieben von: Stephan Wäsche

Auch Interessant?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.