Forest Hill Cemetery

Der Forest Hill Cemetery ist unter der Adresse 1661 South Elvis Presley Blvd. in Memphis zu finden. Hier wurde Elvis Presley im Jahr 1977 beigesetzt.

Forest Hill Cemetery Midtown Memphis
Forest Hill Cemetery Midtown Memphis

Forest Hill Cemetery Midtown

Hier wurde Elvis am 18. August 1977 beerdigt

1661 Elvis Presley Blvd, Memphis, TN 38106, Vereinigte Staaten
Adresse
+1 901-775-0310
Telefon
Links und mehr

Der Forest Hill Friedhof – Midtown ist unter der Adresse 1661 South Elvis Presley Blvd. in Memphis, TN 38106 zu finden. Er gehört zu einem der ältesten und schönsten Friedhöfe der Stadt Memphis. Berühmt wurde der Forest Hill Cemetery durch die Beerdigung von Elvis Presley am 18. August 1977.

Geschichte

Der Forest Hill Cemetery – Midtown ist der älteste der 3 Friedhöfe, der der Friedhofsgesellschaft Forest Hill angehört. Gegründet wurde er im Jahr 1888 mit einer anfänglichen Größe von 64 Hektar. 1960 erwarb die U.S. Post (U.S. Postal Service) 16 unerschloßene Hektar von der Friedhofsgesellschaft.

Einfahrt zum Forest Hill Friedhof
Einfahrt zum Forest Hill Friedhof

Karte Forest Hill Cemetery

Forest Hill Cemetery, Memphis,, Map

Bemerkenswert sind vor allem die über 100 Jahre alten majestätischen Eichen und Ahornbäume, die das Gelände zieren. Auch die Gedenkstätten, die teilweise bereits aus dem 18. Jahrhundert stammen, beeindrucken.

Das erste Mausoleum auf dem Forest Hill Friedhof – Midtown wurde im Jahr 1915 erbaut. Er war zunächst nur den wohlhabenden und berühmten Einwohnern von Memphis vorbehalten. Im Laufe der Jahre wurde das Gebäude regemäßig erweitert, modernisiert und in Schuss gehalten.

Im Mausoleum des Friedhofs wurde Elvis beigesetzt
Im Mausoleum des Friedhofs wurde Elvis beigesetzt

Elvis Beerdigung auf dem Forest Hill Friedhof

Nachdem Elvis Presley am 16. August 1977 – überraschend und viel zu früh – verstarb, wurde er am 18. August 1977 auf dem Forest Hill Cemetery beigesetzt. Tausende Blumen und Gestecke wurden von Elvis Fans vor dem Mausoleum niedergelegt.

Am 02. Oktober 1977 erwirkte Vernon Presley, beim zuständigen Gericht in Memphis die Erlaubnis zur Umbettung des Sargs von Elvis auf das Gelände von Graceland. Kurze Zeit zuvor wurden 3 Grabräuber (Ronnie Lee Adkins, Raymond M. Green und Bruce Eugene Nelson) bei dem Versuch verhaftet, den Leichnam von Elvis vom Forest Hill Friedhof – Midtown zu entwenden um Lösegeld zu fordern.

Siehe auch

Zuletzt aktualisiert: 02.06.2021 | Geschrieben von: Stephan Wäsche

Auch Interessant?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.