GracelandWissenswertes

Kaufvertrag Graceland – 26. März 1957

Elvis kauft das Anwesen für $102.500

Elvis kaufte sein zukünftiges Anwesen Graceland am 26. März 1957. Anschließend begannen umfangreiche Umbauarbeiten um seinem Geschmack und seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Am 22. April 1957 lies Elvis das berühmte Music Gate installieren, das er bei der Firma Dillard Doors Company in Auftrag gegeben hatte.

Kosten Graceland

Legt man die Inflationsrate (seit 1957 bis heute) von 3,68% zu Grunde, würde die Villa Graceland heute knapp $900.000 kosten.

Baranzahlung $10.000
Hausverkauf Audubon Drive $55.000
Hypothek $37.500
Summe: $102.500

Der Kaufvertrag von Graceland

Siehe auch

Tags
Vollständig lesen
Elvis Presley: Album Where No One Stands Alone 2018

Stephan Wäsche

Ich bin seit über 28 Jahren begeisterter Elvis Fan. Meine Leidenschaft möchte ich mit anderen Fans weltweit teilen. Dies war der Grund, die Seite www.elvis-presley-the-king.de ins Leben zu rufen.

Auch Interessant?

Schreibe einen Kommentar

Close
Close