Nummer 1, vor 40 Jahren: Elvis Presley – Guitar Man

Am 14. März 1981 war Elvis Presley mit "Guitar Man" auf Platz 1 der Country-Charts des Billboard-Magazins vertreten.

Nummer 1, vor 40 Jahren: Elvis Presley – Guitar Man
Elvis Presley Album: Guitar Man

Am 14. März 1981 war Elvis Presley mit „Guitar Man“ auf Platz 1 der Country-Charts des Billboard-Magazins vertreten. Zu diesem Zeitpunkt war der King of Rock’n’Roll bereits seit dreieinhalb Jahren tot, war er doch am 16. August 1977 im Alter von nur 42 Jahren verstorben.

Wer geglaubt hatte, dass die Plattenverkäufe mit dem Tod des King Of Rock ’n‘ Roll abnehmen würden, sollte erstaunt eines Besseren belehrt werden. Elvis Presley’s Plattenfirma RCA brachte posthum Album um Album auf den Markt, die sich alle sowohl in der Pop- als auch in der Country-Musikgemeinde bestens verkauften. Vielen Skeptikern war leider nicht bekannt, das der King seine ersten Aufnahmen und Erfolge als Country-Musiker hatte.

RCA and Felton Jarvis

Aufgrund der stetigen Beliebtheit von Elvis griffen die Produzenten von RCA auch gerne auf Material zurück, das zu Lebzeiten von Presley aufgenommen, aber nicht mehr veröffentlicht wurde. Der berühmteste der Produzenten, Felton Jarvis, vollbrachte 1980 ein technisches Meisterstück. Er fand in den Archiven Elvis-Songs wie „You Asked Me To“, „I’m Movin‘ On“ und „Guitar Man“, deren Arrangements ihm aber nicht gefielen. Also entfernte er die Musikspuren, so dass nur der Gesang des Masters übrig blieb, und baute mit der ihm zur Verfügung stehenden Studiotechnik die Songs in komplett neu aufgenommene Instrumentals um. Alle diese „neuen“ Songs wurden unter dem Titel „Guitar Man“ veröffentlicht, wobei der Songwriter des Titelsongs, Jerry Reed, auch das berühmte Gitarrensolo einspielte. Am 21. Februar 1981 stieg das neue Album in die Top Country Album Charts ein, und landete auf Platz 6 landete. Neben „Guitar Man“ auf Platz #1 erreichte auch der Song „Lovin‘ Arms“ einen guten Platz #8. Leider erlebte der brillante Produzent Felton Jarvis diesen großen Erfolg nicht mehr, da er bereits am 3. Januar 1981 an den Folgen eines Schlaganfalls verstarb.

Elvis hingegen ist auch nach 44 Jahren noch ein unvergessener Publikumsliebling. Sein „Blue Christmas“, in einer Duett-Version mit Martina McBride, war 2008 ein großer Single-Erfolg. Mehr als 70 Alben konnte der King in den Country-Charts platzieren. Elvis Presley CDs sind immer noch ein Verkaufsschlager. Diese Woche erreichte das Album „The Essential Elvis Presley“ nach 102 Wochen Platz #17 der Charts, mit über einer Million verkauften Tonträger. Lang lebe der King!

Zuletzt aktualisiert: 06.06.2021 | Geschrieben von: Stephan Wäsche

Auch Interessant?

3 Kommentare

  1. Hallo Stephan,

    wow, das ist mal eine Elvis-Seite mit Klasse. Sehr professionell und gekonnt gestaltet. Macht Laune hier zu surfen.
    Immer weiter so. Hat Spaß gemacht bei Dir !!!

    Elvisly Yours
    Ralf

    Ralf
    am 11.08.2021 - 00:32
  2. Schöne Seite. Gratulation.
    Danke für deine Mühe!

    Rainer
    am 21.06.2021 - 19:03
    1. Hallo, Rainer.
      Vielen Dank für deine netten Worte.

      Stephan Wäsche
      am 24.06.2021 - 22:56

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.