Steckbrief von Elvis Presley

Elvis Aaron Presley war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler der, mit seinem Spitznamen King Of Rock ’n‘ Roll, in die Musikgeschichte einging. Presley gilt bis heute als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur.

Elvis liest 1956 Fanpost
Elvis liest 1956 Fanpost (Foto: Alfred Wertheimer)
Elvis Presley

Elvis Presley
wurde am 08. Januar 1935 geboren

Elvis Aaron Presley war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler der, mit seinem Spitznamen King Of Rock ’n‘ Roll, in die Musikgeschichte einging. Presley gilt bis heute als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur. Weiter ist Elvis Presley, mit weit über einer Milliarde verkauften Platten, der erfolgreichste Solokünstler aller Zeiten. Geboren wurde er am 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi in den Vereinigten Staaten und verstarb am 16. August 1977 in Memphis, Tennesse im Alter von 42 Jahren an Herzversagen.

Steckbrief von Elvis Presley

Geburtsdatum
Tupelo / Mississippi (USA)
Geburtsort
Todesdatum
Memphis / Tennessee (USA)
Sterbeort
Graceland, Memphis, Tennessee, USA
Grabstätte
Steinbock
Sternzeichen
182 cm
Größe
dunkelblond (schwarz gefärbt)
Haarfarbe
blau
Augenfarbe
Vereinigte Staaten von Amerika
Nationalität
männlich
Geschlecht
Vernon Presley (* - † )
Gladys Presley (* - † )
Eltern
Ginger Alden (1976-1977)
Linda Thompson (1972-1976)
Priscilla Presley (verheiratet 1967-1973)
Partner
Lisa Marie Presley (* )
Kinder
The King
Spitzname

Kurzlebenslauf: Stationen und Ereignisse im Leben von Elvis Presley

  • 1935

    Geburt am 08. Januar 1935 in einem Armenviertel von Tupelo, Mississippi in den Vereinigten Staaten. Zwillingsbruder Jesse Garon kommt als Totgeburt zur Welt.

  • 1953

    Elvis britt das Sun Studio in Memphis, Tennessee und nimmt eine Platte auf eigene Kosten auf.

  • 1954

    Durchbruch mit dem Song That’s All Right.

  • 1956

    Teilnahme bei TV-Shows von Milton Berle, Steve Allen, Ed Sullivan und den Dorsey Brothers.

  • 1958

    Einberufung zur Armee und Ableisten der Armeezeit in Deutschland (bis 1960).

  • 1967

    Hochzeit mit Priscilla Presley und Geburt der Tochter Lisa Marie Presley.

  • 1973

    Das Aloha From Hawaii Konzert wird Live via Satellit in 40 Länder der Welt übertragen.
    Scheidung von Priscilla

  • 1977

    Tod am 16. August 1977 im Alter von 42 Jahren. Todesursache: Herzversagen.

Signatur von Elvis

Elvis Presley Signatur

Schon gewusst?

  • Elvis betrieb begeistert die Kampfsportart Karate. Er war Träger des Schwarzgurts und erreichte im Jahr 1974 sogar den achten Dan.
  • Elvis und Sänger Tom Jones waren gute Freunde.
  • Elvis erhielt 3 Grammys für Gospel Musik.

Zitate über Elvis

Mein erstes Konzert war ein Konzert von Elvis als ich elf Jahre alt war. Durch ihn begriff ich schon in dem Alter, was für einen gewaltigen Effekt ein Performer auf ein Publikum haben kann.

Cher
Cher
Sängerin

Elvis ist die größte kulturelle Kraft des zwanzigsten Jahrhunderts. Er führte den Beat in allem ein – Musik, Sprache, Kleidung. Es ist eine echte soziale Revolution – die 60er nähren sich daraus

Leonard Bernstein
Leonard Bernstein
Komponist & Dirigent

Als ich Elvis das erste mal hörte, da wußte ich, dass ich für niemanden arbeiten werde, und dass keiner mein Boss wird…. Ihn das erste mal zu hören war wie von einen Gefängnis auszubrechen.

Bob Dylan
Musiker

Siehe auch

Zuletzt aktualisiert: 23.05.2021 | Geschrieben von: Stephan Wäsche

Auch Interessant?

2 Kommentare

  1. das finde ich toll

    Liam
    am 11.03.2022 - 13:02
  2. Als ich ihn das erste mal hörte fand ich das der heutige Rock nicht ganz so gut ist wie sein Rock.

    niemand
    am 14.05.2021 - 13:27

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.