MultimediaTV-ShowsVideos

The Milton Berle Show – USS Hancock- 03. April 1956

Elvis erster Auftritt in der Show

Informationen zum Video

Am 03. April 1956 absolvierte Elvis Presley seinen ersten Auftritt in der Milton Berle Show. In dieser Sendung waren, neben dem King Rock Rock ’n‘ Roll auch die Komikerin Esther Williams, Musiker Arnold Stang und das Harry James Orchester mit Buddy Rich zu Gast. Gesendet wurde aus dem Marinehafen, San Diego direkt vom Deck des Flugzeugträgers USS Hancock.

Die Songauswahl für die Show fiel auf die Elvis Hits „Shake Rattle And Roll“, „Heartbreak Hotel“ und „Blue Suede Shoes“. Das Publikum, dass zum ersten Mal ausschließlich aus Militärpersonal bestand, konnte seine Begeisterung kaum zügeln. Gastgeber Milton Berle war einer der wenigen Showmaster die Elvis gegenüber positiv eingestellt war, da er an den Bewegungen des jungen Musikers keinen Anstoß nahm.

Siehe auch

Tags
Vollständig lesen
Elvis Presley: Album Where No One Stands Alone 2018

Stephan Wäsche

Ich bin seit über 28 Jahren begeisterter Elvis Fan. Meine Leidenschaft möchte ich mit anderen Fans weltweit teilen. Dies war der Grund, die Seite www.elvis-presley-the-king.de ins Leben zu rufen.

Auch Interessant?

Schreibe einen Kommentar

Close
Close